HomeBlogNachhaltiges Rekrutieren – was wir damit meinen
Branche

Nachhaltigkeit in der Rekrutierung

Peter Vogler 23. April 2024

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, das uns alle angeht. Bei uns wird Nachhaltigkeit jedoch nicht nur großgeschrieben, sondern auch gelebt – und das schon seit über 20 Jahren!

Als Personaldienstleistungsunternehmen für die Bankenindustrie in der Schweiz ist es uns wichtig, nicht nur qualifizierte Fachpersonen zu finden, sondern auch auf eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Art und Weise den gesamten Rekrutierungsprozess sowie eine gesamtheitliche Betreuung unserer Klienten zu gestalten.

Vertrauen ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ohne Vertrauen gibt es keine Bereitschaft, miteinander zu kooperieren und Kompromisse einzugehen.

Wir leben nachhaltiges Recruiting seit über 20 Jahren und haben in dieser Zeit gelernt, dass Vertrauen der Schlüssel zum Erfolg ist. In unserer Arbeit mit Kandidierenden und Klienten geht es immer um den langfristigen Austausch von Werten und den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung. Das heißt aber nicht, dass wir immer einer Meinung sind. Im Gegenteil: Wir glauben, dass konstruktive Kritik und offene Diskussionen wichtig sind, um gemeinsame Projekte weiterzuentwickeln.

Was uns am Ende immer wieder zusammenschweißt, ist das Vertrauen in unsere Fähigkeit, gemeinsam anpacken und Lösungen finden zu können – auch wenn es mal schwierig wird.

Wir sind davon überzeugt, dass nur eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden den Erfolg einer künftigen Zusammenarbeit sicherstellen kann. Diese Überzeugung ist die Basis unserer Arbeit als Personaldienstleistungsunternehmen.

Seit über 20 Jahren leben wir diese Philosophie und setzen alles daran, langfristige Beziehungen zwischen Unternehmen und Kandidierenden aufzubauen, um sie gemeinsam erfolgreich und nachhaltig zu verbinden. In einem Markt, in dem immer mehr Unternehmen den Fachkräftemangel beklagen und gerne auf schnelle Lösungen setzen, ist unser Ansatz einzigartig.

Unser Ansatz basiert auf drei Säulen: Qualität, Transparenz und Engagement.

Qualität: Wir arbeiten mit den besten Fachpersonen in unserem Netzwerk zusammen. Jeder Kandidierende wird sorgfältig geprüft, bevor wir ihn an unsere Kundschaft weiterempfehlen.

Transparenz: Wir legen offen, welche Rolle wir in einem Projekt spielen und welchen Nutzen wir für unsere Klienten haben. So entsteht kein Missverständnis und es gibt keine bösen Überraschungen.

Engagement: Wir stehen zu unseren Kandidierenden und unterstützen sie bei der Suche nach dem richtigen Job. Auch nachdem sie eine Stelle gefunden haben, bleiben wir in Kontakt und beraten sie bei Karriereentscheidungen.

Wir bei kessler.vogler leben Nachhaltigkeit seit unserem Bestehen. Für uns ist es wichtig, langfristige Beziehungen aufzubauen – zu unseren Klienten als auch zu unseren Mitarbeitenden. Denn nur so können wir gemeinsam erfolgreich sein.

Unsere Mitarbeitenden sind uns dabei eine große Hilfe – sie bringen ihre eigenen Ideen und Erfahrungen ein und tragen so zu einem nachhaltigen und inspirierenden Arbeitsumfeld bei. Denn Nachhaltigkeit beginnt nicht erst bei der Rekrutierung, sondern schon bei der Firmenkultur.

Als Unternehmen tragen wir eine soziale Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft und unseren Mitarbeitenden. Wir setzen uns aktiv dafür ein, Diskriminierung zu vermeiden und Chancengleichheit als auch Vielfalt zu fördern. Dies zeigt sich auch in der Selektion und Präsentation der von uns betreuten Fachpersonen.

 

Beitrag teilen:
Interessiert mehr zu unserer Arbeitsweise zu erfahren? Gerne helfen wir.

Weitere interessante Artikel

kessler.vogler Inside
Best Staffing Agencies Switzerland 2024 / HANDELSZEITUNG
Mehr erfahren
Branche
Latest Trends External Workforce
Mehr erfahren
Fachwissen Kandidaten
Die Sache mit dem Alter
Mehr erfahren
Arbeitsmarkt
Kandidatenzentrierte Wealth Management Beratung
Mehr erfahren
Fachwissen Kandidaten
Karriere – quo vadis?
Mehr erfahren
Branche
Crypto Contracting
Mehr erfahren